Informatiker/-in ein Beruf der Lsungen schafft

Ob Billettautomat, Navi oder Webshop, ob Buchhaltung oder Logistik – intelligente und benutzerfreundliche Programme zeigen uns allen den Weg. Informatiker/-innen analysieren die Strukturen unserer modernen Welt, bilden sie ab und schaffen sie neu. Hard- und Software greifen dabei immer mehr ineinander und werden, im besten Falle, zu Kunstwerken aus Genie und Technik.

Informatiker/-innen eignen sich breites Grundwissen auf den Gebieten Hard- und Software, Netzwerktechnik, Übertragungs- und Steuerungssysteme an. Sie planen und installieren Informatikanlagen und -anwendungen, sie betreiben und warten diese anschliessend. Sie befassen sich mit der Hard- und Software von einzelnen und vernetzten Anlagen, Erfassungs-, Übertragungs- und Steuerungssystemen. Sie erkennen Störungen, grenzen sie ein und wechseln fehlerhafte Teile oder Programmsequenzen aus. Für Spezialisten, die Lösungen bringen.

Anforderungen

  • Sehr gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Sinn für theoretische Vorgänge und Abläufe
  • Freude an exakter Denk- und Arbeitsweise
  • Interesse am Lösen komplexer Aufgabenstellungen
  • Freude am Experimentieren
  • Geduld
  • Freude an der Arbeit mit dem Computer
  • Permanente Lernbereitschaft

Vorausetzungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe
  • Gute Leistungen in den mathematischen Fächern

Ausbildung

  • Dauer der Lehre: 4 Jahre
  • Praktische Ausbildung: in einem Betrieb der Maschinen-, Metall- und Elektroindustrie, des Computergewerbes, in Banken, Versicherungen, öffentlichen Verwaltungen oder Staatsbetrieben
  • Theoretische Ausbildung: An 1.5 - 2 Tage pro Woche an der Berufsschule.
  • Besuch der Berufsmittelschule möglich.
  • Abschluss: eidg. Fähigkeitsausweis

Weiterbildung

  • Berufsprüfungen: Informatiker BP (Wirtschaftsinformatik oder Individual Computing), Informatik-Projektleiter BP
  • Höhere Fachprüfung: Wirtschaftsinformatiker, Informatik Techniker TS, Fachhochschule FH.

Offene Lehrstellen

Basis Check

Agenda

Kontakt

  • VFEI
    Calandapark
    Tardisstrasse
    CH-7205 Zizers

    T.: 081 253 19 00
    F.: 081 253 19 01
    E.: info@vfei.ch